Startseite    Software    Depotverwaltung    Versionen

Versionshistorie

Versionshistorie

Hier finden Sie Informationen zu den bisher veröffentlichten Versionen und den jeweiligen Änderungen zur vorhergehenden Version.

Versionsinformationen zur Programmdokumentation finden Sie hier.


Datum 05.05.2008

Version 1.3.6

  • beseitigt: Fehlerhafte Anzeige der Wertpapierbezeichnung innerhalb der Listenansicht der Wertpapierdatenbank bei Papieren mit %-Zeichen im Namen.
  • Die Kursdatenbank dient jetzt als alleinige Quelle für Kursdaten. Die Eingabe und der Import von Kursdaten wurde zusammengefasst und vereinheitlicht. Dadurch konnten einige Funktionen entfallen, so dass die Bedienung vereinfacht wurde. Datenredundanzen entfallen.
  • Das aktuelle Wertpapier kann aus jedem Modul heraus "gekauft" werden, wenn ein Depot geöffnet ist.
  • Wertpapierkatalog auswählen: Bei mehrfachen Aufrufen wird der zuletzt ausgewählte Katalog gespeichert. Im Dialog können direkt neue Kataloge erstellt werden.
  • Mehrere Listen werden jetzt nach der Wertpapierbezeichnung anstatt nach der WKN sortiert.
  • Einige Dialoge wurden überarbeitet, einige grafische Anpassungen der Programmoberfläche wurden durchgeführt.
  • Alle Verweise auf die alte Internetadresse wurden entfernt. Das führt dazu, dass die bisherigen Programmeinstellungen nicht mehr verfügbar sind. Wie Sie diese manuell wieder reaktivieren können, können Sie hier nachlesen.
  • Weitere kleinere Anpassungen.

Datum 13.12.2007

Version 1.3.5

  • beseitigt: Im Module Geschlossene Positionen wurde die aktuelle Sortierung nicht wiederhergestellt, wenn der Filter geändert wurde.
  • beseitigt: Beim Herunterladen von Kursdaten, die sowohl Tausender-, als auch Dezimaltrennzeichen enthalten, konnten Fehler auftreten.
  • beseitigt: Falsche Sortierung nach der WKN im Module Offene Posten.
  • Beim Kauf/Verkauf kann jetzt eine Bonifikation/Gutschrift angegeben werden.
  • Beim Kauf/Verkauf können die einzelnen Werte in einer Fremdwährung zusammen mit dem entsprechenden Devisenkurs angegeben werden.
  • Dialog zum Wertpapiersplit wurde überarbeitet (Bild).
  • Kursdaten können jetzt über ihr Tickersymbol importiert werden, auch wenn das entsprechende Wertpapier innerhalb der Datenbank über die WKN identifiziert wird.
  • Importeinstellungen für den Import von Kursdaten können gespeichert werden.
  • Statistiken wurden erweitert. Unter anderem sind verschiedene Performance - Kennzahlen (Bild) (Internal Rate of Return, wertgewichtete und zeitgewichtete Performance) und eine grafische Darstellung der Gewinnentwicklung (Bild) verfügbar.
  • Weitere kleinere Anpassungen.

Datum 25.05.2007

Version 1.3.4

Diese Version beinhaltet wenig funktionale Änderungen, sondern beseitigt primär je einen Programmfehler in der Depotverwaltung und im Kursquelleneditor.

  • beseitigt: Unter gewissen Umständen lassen sich einige Buchungen innerhalb des Depotkontos nicht mehr bearbeiten.
  • beseitigt: Kursquelleneditor stürzt beim Datenabruf ab, wenn als Typ "HTML" angegeben ist, obwohl es sich um eine Text-basierte Kursquelle handelt.
  • Anzeige der Risiko- und Gewinnparameter innerhalb der Tabelle der offenen Positionen (Bild). Zusammenfassende Risiko- und Gewinnbewertung für das gesamte Depot unterhalb der offenen Positionen/Posten. (Bild)
  • Die Berechnung des maximal zulässigen Gesamtrisikos kann über die Programmeinstellungen festgelegt werden.
  • Die Anzahl der angezeigten Nachkommastellen für die Stückzahlen kann über die Programmeinstellungen festgelegt werden.

Datum 12.04.2007

Version 1.3.3

  • Einführung von Stopp- und Zielkurs für die offenen Positionen.
  • Berechnung einiger statistischer Angaben zu den geschlossenen Positionen (Gewinn/Verlust, Gewinn-Faktor, Anzahl Gewinner und Verlierer, Trefferquote, größter, durchschnittlicher Gewinn/Verlust absolut und prozentual).
  • Internetzugang über Proxyserver mit Authentifizierung.
  • Einführung zweier neuer Datumsformate (dd.mm.yy -> 24.03.07 und yyyy-mm-dd -> 2007-03-24).
  • Kursdaten der Kurslisten werden jetzt auch in die Kursdatenbank übernommen, wenn kein Hoch, Tief und Eröffnungskurs vorhanden ist (in den vorhergehenden Versionen mussten diese Angaben für eine Übernahme vorhanden sein).
  • Innerhalb des Modules der historischen Kursdaten (Kursdatenbank) kann jetzt der Charttyp in Abhängigkeit der Länge der angezeigten Periode automatisch gewechselt werden.
  • beseitigt: Bei der Verwendung gebrochener Stückzahlen (z.B. Fondssparen), kam es in einigen Fällen zu einem Rundungsfehler, der den Verkauf der kompletten Position verhinderte.
  • Weitere kleinere Anpassungen.

Datum 26.10.2006

Version 1.3.2

  • In der Wertpapierdatenbank können Nachrichten als Quelle einen Verweis auf eine Datei erhalten. (Bild)
  • Erweiterter Import von Tagesendkursen aus Textdateien: automatischer Import der Kursdaten mehrerer Wertpapiere aus einer oder mehreren Dateien gleichzeitig (z.B. für per E-Mail erhaltene Kursdaten). (Bild)

Datum 07.08.2006

Version 1.3.1

  • Im Modul Offene Positionen ist in der Übersicht Depotstatistik jetzt der aktuelle Kontostand und der Gesamtwert (Wert der offenen Positionen + Kontowert) ersichtlich. (Bild)
  • Das Charttool kann jetzt aus jedem Modul heraus für das aktuelle Wertpapier aufgerufen werden (vorher nur aus dem Modul Historische Kurse). Benutzen Sie dazu den Befehl Chart-Tool aus dem Menü Extras oder das Tastaturkürzel Shift + F10.
  • Bei der Eingabe einer WKN wird die Länge des Textes auf die maximale Länge einer alphanumerischen WKN begrenzt (12 Zeichen).
  • Wertpapierkauf: Bei der Eingabe der WKN wird jetzt sofort die Wertpapierdatenbank überprüft, ob der entsprechende Wert hinterlegt ist und ggf. der Name des Wertpapiers angezeigt.
  • Nach dem Abruf des aktuellen Kurses für ein Wertpapier wird das KGV mit zwei Nachkommastellen angezeigt. (Bild)
  • Der Befehl Wertpapier - Split wurde aus dem Kontextmenü des Modules Geschlossene Positionen entfernt.
  • Automatisches Erstellen einer Kursliste aus den Depot - Modulen heraus: jedes Wertpapier wird nur einmal in die Kursliste aufgenommen (keine mehrfachen Einträge mehr).
  • Ein Abschluss kann jetzt auch über die Entf-Taste der Tastatur gelöscht werden.
  • beseitigt: Programmabsturz nach dem Aufruf der Wertpapierhistorie für ein Wertpapier, das bisher noch nicht gehandelt wurde.
  • beseitigt: Programmabsturz bei der Eingabe eines Datums, für das keine Papiere zum Verkauf zur Verfügung stehen (Verkauf buchen).

Datum 09.07.2006

Version 1.3.0

  • Ab dieser Version können alphanumerische Wertpapierkennnummern verwendet werden.

Datum 22.05.2006

Version 1.2.1

  • Ausführlichere Fehlermeldung, wenn keine Hilfe-Datei installiert ist.
  • Ausführlichere Fehlermeldung, wenn keine Kursanbieter-Definitionen installiert sind.
  • Keine funktionalen Änderungen.

Datum 18.05.2006

Version 1.2

Erste öffentliche Version.